Impressum

Autohaus Dinnebier GmbH
Lindenbergerstr. 6
19322 Wittenberge

Tel.: 03877 / 95 49 2 - 20
Fax: 03877 / 40 23 37
E-Mail: wittenberge@ford-dinnebier.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Herr Uwe Dinnebier

Versicherungsvertreter mit Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 GewO

Versicherungsvermittlerregister:
Registrierungs-Nr : D-LYDY-EZBHW-30

Versicherungsvermittlerregister

(Gemeinsame Registerstelle gem. 11 a Abs. 1 GewO):

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.,

Breite Straße 29, 10178 Berlin

E-Mail: infocenter@berlin.dihk.de

www.vermittlerregister.info

Zuständige Erlaubnis- und Aufsichtsbehörde:

Industrie- und Handelskammer Potsdam,
Breite Straße 2 a-c, 14467 Potsdam,

Tel. 0331 2786-0
Fax 0331 2786-111
E-Mail : info@potsdam.ihk.de

Mitglied der Industrie- und Handelskammer Potsdam,
Breite Straße 2 a-c, 14467 Potsdam,

Berufsrechtliche Regelungen:

§ 34 d GewO

§§ 59 – 68 Versicherungsvertragsgesetz (VVG)

Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV)

Die berufsrechtlichen Regelungen sind über die vom Bundesminister der Justiz und von der Juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de einsehbar und abrufbar

Schlichtungsstelle: Versicherungsombudsmann e.V.,

Leipziger Straße 121, 10117 Berlin, Tel.: 0800/3696000 oder 030/2060580,

www.versicherungsombudsmann.de

 

Für die Autohaus Dinnebier geführten Betriebe gilt:
Sitz: Wittenberge, Amtsgericht Neuruppin, HRB 1369, Geschäftsführer: Uwe Dinnebier
Steuer-Nr.: 052/213/04626
Ust-ID-Nr.: DE153862818

Für die Autocenter Dinnebier geführten Betriebe gilt:
Sitz: Pritzwalk, Amtsgericht Neuruppin, HRB 1617, Geschäftsführer: Uwe Dinnebier
Steuer-Nr.: 052/213/04626
Ust-ID-Nr.: DE 138752388

Für die Dinnebier Automobile geführten Betriebe gilt:
Sitz: Leipzig, Amtsgericht: Leipzig, HRB 1464
Geschäftsführer: Uwe Dinnebier
Ust-Nr.: 3232/109/02783

USt-IdNr.: DE 141 491 208

Für die Hotels gilt:
Sitz: Perleberg, Amtsgericht Perleberg, Inhaber: Uwe Dinnebier
Steuer-Nr.: 052/213/04626
Ust-ID-Nr.: 138979941

 

Nutzungsbedingungen

I. Geltungsbereich
Dieses DINNEBIER Händlerportal ist ein Angebot der Autohaus Dinnebier GmbH, vertreten durch den geschäftsführenden Gesellschafter Herrn Uwe Dinnebier, Lindenberger Str. 6, 19322 Wittenberge (im Folgenden: Autohaus). Es richtet sich ausschließlich an unbeschränkt geschäftsfähige Gewerbetreibende und Unternehmen, die im Kraftfahrzeughandel tätig sind (im Folgenden: Nutzer).
Das DINNEBIER Händlerportal richtet sich ausschließlich an Weiterverkäufer unserer Fahrzeuge, mit denen wir in geschäftlichen Beziehungen stehen oder stehen werden. Die Nutzung des DINNEBIER Händlerportals erfolgt ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen des Autohauses sowie der gesetzlichen Bestimmungen. Entgegenstehende oder von diesen Nutzungsbedingungen abweichende Bedingungen des Nutzers haben keine Geltung. Die Nutzungsbedingungen gelten auch dann, wenn der Zugriff auf die Plattform von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt. 
Etwaige Käufe erfolgen unter Einbeziehung unserer Allgemeinen Verkaufsbedingunge, die dem Nutzer zudem im Rahmen der Registrierung auf dem DINNEBIER Händlerportal übersandt werden.
Das Autohaus behält sich das Recht vor, sein Online-Angebot oder diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. In diesem Fall wird das Autohaus jeden Nutzer zwei Wochen vorher auf die Änderungen des DINNEBIER Händlerportals oder dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen hinweisen. Die Änderungen gelten als angenommen, wenn der Nutzer den Änderungen nicht binnen zwei Wochen widerspricht. Sie gelten ebenfalls als angenommen, wenn der Nutzer das DINNEBIER Händlerportal nach Ablauf der zwei Wochen weiter nutzt.

II. Registrierung
Zur Nutzung des DINNEBIER Händlerportals bedarf es der Registrierung durch den Nutzer. Die Registrierung ist kostenfrei.
Die Registrierung setzt voraus, dass der Nutzer die in der Anmeldemaske abgefragten Daten übermittelt, unbeschränkt geschäftsfähig ist sowie den Nachweis einer aktuellen Gewerbeausübung als Fahrzeughändler gegenüber dem Autohaus erbringt.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Registrierung. Das Autohaus ist berechtigt, die Registrierung ohne Angabe von Gründen zu verweigern. Der Nutzer ist verpflichtet, jede spätere Änderung seiner in der Anmeldemaske abgefragten Daten von sich aus mitzuteilen.
Mit dem Abschluss der Registrierung bzw. Anklicken der Checkbox erklärt sich der Nutzer mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen dieses DINNEBIER Händlerportals des Autohauses einverstanden.
Mit der Registrierung erhält jeder Nutzer einen Usernamen und ein individuelles Passwort. Der Zugang zum DINNEBIER Händlerportal ist nur mit diesem Usernamen und Passwort möglich. Der Nutzer darf das Passwort Dritten nicht offenbaren und hat es sorgfältig zu verwahren, um Missbräuche auszuschließen. 
Der Nutzer verpflichtet sich, das Autohaus unverzüglich zu informieren, wenn das Passwort verloren gegangen ist oder wenn ihm bekannt wird, dass von ihm nicht befugte Dritte von dem Passwort Kenntnis erlangt haben. Sofern der Nutzer nicht den Beweis erbringt, dass ein Dritter den Zugang zum DINNEBIER Händlerportal ohne seine Zustimmung genutzt hat, werden alle über den Zugang abgegebenen Erklärungen dem Nutzer zugerechnet. Der Nutzer haftet für jeden Missbrauch Dritter, soweit er nicht den Beweis erbringt, dass ihn hieran kein Verschulden trifft. 
Der Nutzer hat das Recht, die Registrierung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Kündigt er, wird das Autohaus nach Eingang der Erklärung die Registrierung zurückzunehmen. Die Kündigung ist schriftlich an die Autohaus Dinnebier GmbH, Filiale Wilmersdorf, Abteilung Händlerportal, Forckenbeckstr. 94, 14199 Berlin, oder per Fax an +49 30 82095260 oder per E-Mail an b2b@dinnebiergruppe.de zu richten. 
Das Autohaus hat das Recht, die Registrierung jederzeit ohne Angabe von Gründen zurückzunehmen. Damit entfällt die Berechtigung des Nutzers zur Inanspruchnahme der Angebote des DINNEBIER Händlerportals. Die Kündigung durch das Autohaus erfolgt schriftlich, per Fax oder per E-Mail. Unabhängig davon wird das Autohaus die Registrierung insbesondere dann zurücknehmen, wenn bei der Anmeldung falsche Angaben gemacht worden sind, Registrierungsvoraussetzungen entfallen, gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen wird oder ernstzunehmende Hinweise auf die Vornahme rechtswidriger Handlungen durch den Nutzer vorliegen. 

III. Angebote, Bestellung, Vertragsabschluss und Preise
Die Fahrzeugangebote auf http://haendlerfahrzeuge.dinnebiergruppe.de sind freibleibend und unverbindlich. Preisänderungen, technische Änderungen, insbesondere aber Irrtümer, Druckfehler oder Zwischenverkauf behält sich das Autohaus ausdrücklich vor.
Vertragsabschlüsse erfolgen ausschließlich unter Geltung der Allgemeinen Verkaufsbedingungen des Autohauses.

IV. Weitere Pflichten des Nutzers
Jeder Nutzer verpflichtet sich, Handlungen zu unterlassen, die die Funktionsfähigkeit des DINNEBIER Händlerportals irgendwie beeinträchtigen oder beeinträchtigen können. Der Nutzer unterlässt es, Inhalte des DINNEBIER Händlerportals zu ändern, zu löschen, zu überschreiben, zu kopieren, zu verbreiten oder sonst wie zu nutzen bzw. nutzen zu lassen.
Der Nutzer erklärt, das Autohaus in Bezug auf Forderungen oder Ansprüche gleich welcher Art und Weise auf erstes Anfordern unbeschränkt freizustellen und schadlos zu halten, die aufgrund der Verletzung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen durch den Nutzer entstehen. Dies schließt jeweils auch die Übernahmen der angemessenen Anwalts- und Gerichtskosten ein.

V. Haftungsbeschränkung
Das Autohaus behält sich das Recht vor, sein DINNEBIER Händlerportal und die dort vorgehaltene Dienstleistung jederzeit zu schließen, zu unterbrechen oder einzustellen.
Das Autohaus übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass das DINNEBIER Händlerportal zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung steht oder dass die für die Bereitstellung und Nutzung des DINNEBIER Händlerportals genutzte Hard- und Software zu jeder Zeit fehlerfrei arbeitet und dass eventuelle Fehler in der Hard- oder Software korrigiert werden. Es übernimmt ebenfalls keine Gewährleistung bezüglich der Richtigkeit und Zuverlässigkeit der bereitgehaltenen Inhalte und Informationen. Das Autohaus übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung des DINNEBIER Händlerportals entstehen einschließlich Datenverlust oder Datenkorruption. Insbesondere haftet das Autohaus nicht für Kosten der Ersatzbeschaffung oder für Kosten, die im Zusammenhang mit der Nutzung des DINNEBIER Händlerportals entstehen, sowie die unbefugte Kenntniserlangung von persönlichen Daten der Nutzer durch Dritte (z.B. Hacker).
Die Nutzung des DINNEBIER Händlerportals erfolgt auf Risiko des Nutzers. Das Autohaus ist nicht verantwortlich  für eventuelle Schäden am Computersystem des Nutzers oder sonstigen zur Nutzung verwendeten technischen Geräten, für den Verlust von Daten oder für sonstige Schäden und auch für Schäden Dritter, die dem Nutzer im Zusammenhang mit der Nutzung des DINNEBIER Händlerportals entstehen oder die dieser in diesem Zusammenhang verursacht.
Schadensersatzansprüche gegen das Autohaus sind ausgeschlossen, es sei denn, das Autohaus, dessen gesetzliche Vertreter oder Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen haben vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt. Für leichte Fahrlässigkeit haftet das Autohaus nur, wenn eine für die Erreichung des Vertragszwecks wesentliche Vertragspflicht durch das Autohaus, dessen gesetzlichen Vertreter oder Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen verletzt wurde.
Dieser Haftungsausschluss gilt  ausdrücklich nicht für Schadenersatzansprüche, die auf der Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit oder der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie oder einem arglistigen Verschweigen von Mängeln unsererseits resultieren.
Soweit das Autohaus für leichte Fahrlässigkeit haftet, wird der Schadensersatzanspruch auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden und die maximale Dauer von einem Jahr seit der Feststellung der Pflichtverletzung begrenzt.
Ist die Haftung des Autohauses ausgeschlossen oder begrenzt, gilt dies auch für die mit dem Autohaus verbundenen Unternehmen, Gesellschaften sowie für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, gesetzlichen Vertreter, Gesellschafter und Erfüllungsgehilfen und/oder der mit uns verbundenen Unternehmen und Gesellschaften.

VI. Datenschutz
Grundsatz
Der Schutz personenbezogener Daten hat im der Autohaus Dinnebier GmbH (im Folgenden Dinnebier) einen besonderen Stellenwert. Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgen auf Grund einer vom Benutzer erteilten Einwilligung oder einer gesetzlichen Erlaubnis oder Verpflichtung. Falls anonymisierte oder pseudonymisierte Daten für den Geschäftszweck ausreichend sind, wird auch nur auf diese Formen der Daten zurückgegriffen. Soweit Dinnebier Daten speichert, haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz von personenbezogenen Daten, z.B. vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch bei uns getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden darüber hinaus regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Benutzung des Online-Angebots von Dinnebier
Dinnebier erhebt und verwendet personenbezogene Daten eines Benutzers, soweit dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses mit dem Benutzer über die Nutzung von Telemedien erforderlich ist, aufgrund gesetzlicher Verpflichtung oder Erlaubnis und aufgrund einer vom Benutzer erteilten Einwilligung. Dinnebier erhebt und verwendet personenbezogene Daten eines Benutzers, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme des Online-Angebots von Dinnebier zu ermöglichen oder abzurechnen sowie in weiteren gesetzlich zulässigen Fällen und aufgrund einer vom Benutzer erteilten Einwilligung. Dinnebier erhebt und verwendet Daten in Log Files, die der Internet-Browser des Benutzers an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Uhrzeit der Server-Anfrage. Diese Daten sind für Dinnebier nicht bestimmten Personen zuordenbar und notwendig, um den Inhalt des Dinnebier-Web-Angebots beim Nutzer darzustellen und um eine sichere Kommunikation zu gewährleisten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Einsatz von Cookies
Im Zusammenhang mit der Erbringung von Online-Angeboten werden von Dinnebier sog. „Cookies" verwendet. „Cookies" sind Textdateien, die bei dem Besuch einer Internetseite auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden. „Cookies" werden einmalig bzw. längerwährend verwendet, um dem Besucher dauerhaft, wiederkehrende Einstellungen auf den Dinnebier-Seiten zur Verfügung zu stellen oder um bestimmte Funktionen des Dinnebier Online-Angebots zu ermöglichen. Die Textdateien enthalten keinerlei Adressdaten (wie Namen oder E-Mail-Adresse des Besuchers) oder sonstige personenbezogene Daten und werden von Dinnebier auch nicht mit anderen Datenquellen verbunden.

Auskunftsrecht
Besucher und Benutzer der Dinnebier-Webseite können jederzeit von Dinnebier unentgeltlich Auskunft über ihre persönlich gespeicherten Daten und deren Herkunft, die Empfänger ihrer Daten sowie den Zweck der Speicherung erhalten.

Datenschutzbeauftragter:

TÜV Rheinland i-sec GmbH

Felix Bernhardi, Mitarbeiter der TÜV Rheinland i-sec GmbH

Am Grauen Stein
51105 Köln
Deutschland
+49 221 56783 504
datenschutz@dinnebiergruppe.de
https://www.tuv.com/informationssicherheit

Anleitungen zur Löschung von Cookies in den gängigsten Browsern finden Sie hier:
- Microsoft Internet Explorer: Anleitung
- Mozilla Firefox: Anleitung
- Google Chrome: Anleitung
- Apple Safari: Anleitung
- Opera: Anleitung

VII. Schutzbestimmung
Alle Rechte, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte, an den vom Autohaus auf der Plattform veröffentlichten Inhalten und Services (z. B. Texte, Videos und Bilder) stehen im Verhältnis zum Nutzer ausschließlich dem Autohaus oder ggf. dem anderweitig gekennzeichneten Urheber zu. Dem Nutzer ist es untersagt, Urheberrechtshinweise, Markenbezeichnungen und ähnliche Angaben zu verändern oder zu beseitigen. Mit erfolgreicher Registrierung im DINNEBIER Händlerportal wird dem Nutzer ein einfaches, widerrufbares, nicht weiterlizenzierbares Nutzungsrecht eingeräumt. Dem Nutzer ist es untersagt, Texte, Inhalte, Software oder Scripts der Plattform zu blockieren, zu überschreiben, zu modifizieren oder zu kopieren, soweit dies nicht für die ordnungsgemäße Nutzung der Plattform erforderlich ist. Der Nutzer hat weiterhin jede Handlung zu unterlassen, die geeignet ist, die Funktionalität der Plattform zu beeinträchtigen, insbesondere die Plattform übermäßig zu belasten. 

VIII. Sonstiges
Etwaige rechtsgeschäftliche Erklärungen des Autohauses können dem Nutzer an seine bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse zugestellt werden.
Sollten einzelne dieser Nutzungsbestimmungen ganz oder zum Teil unwirksam sein oder werden, soll davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Das Autohaus und der Nutzer werden in diesem Fall bemüht sein, die unwirksame Bestimmung einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Dies gilt bei unbeabsichtigten Regelungslücken entsprechend.
Die Parteien vereinbaren, dass für alle im Rahmen der Nutzung des DINNEBIER Händlerportals entstehenden Streitigkeiten ausschließlich das Landgericht am Firmensitz des Autohauses zuständig ist.
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Der Verkäufer/Auftragnehmer wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.